Follower

Dienstag, 11. Oktober 2011

Es ist Kürbiszeit


Butternut - Kürbissuppe

Zutaten:



2 Kürbisse (Butternut)
2 Äpfel
8 Kartoffeln
4 Knobizehen
3 Zwiebeln
500 g Möhren/Karotten
3 EL Rapsöl
1,5 L Gemüsebrühe oder Rindsboullion
Salz, Pfeffer, etwas Muskat
etwas Crème fraîche

Die Zutaten alle in Würfel schneiden. 


3 EL Rapsöl in einem großen Topf erhitzen.
Die Reihenfolge wie alles in den Topf kommt siehe Bild unten.



Alles in einem Topf. Nun die Brühe auffüllen. 30-45 min.köcheln lassen.


Wenn alles weich genug ist wird es pürriert. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
Nicht zu vergessen ein Prise Muskat zugeben.


Die Suppe auf einen Teller geben und in die Mitte einen Klecks Crème fraîche setzen und mit einem Löffel etwas auseinanderziehen.
Dazu eine Bockwurst reichen.



Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit.






Kommentare:

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Hmmm, lecker! Sieht einfach toll aus :)
Ich nehme für eine Butternut-Kürbissuppe statt Äpfel und Knoblauch Kohlrabi und statt Muskat Curry. Ich pürriere nicht, sondern stampfe alles, damit noch ein wenig "Biss" übrig bleibt. Butternut-Kürbisse sind wirklich sehr lecker!

Danke für Deine Variante :)

LG
Christine

Dana hat gesagt…

Lecker! Ich liebe Kürbissuppe! Ich verfeinere sie noch mit einem Schuss Sahne vor bzw. während des Pürrierns.

Gruß, Dana

Staiber Art hat gesagt…

Danke!